Pflasterflächen sollen nicht nur optisch ansprechend aussehen. Sie sollen auch pflegeleicht sein und vor allem den ausgesetzten Belastungen durch Witterung und Fahrzeugen trotzen.

Ob Verbundpflaster, Kopfsteinpflaster, Naturstein, oder wasserdurchlässige Dränsteine– wir finden das perfekte Material für Zufahrten, Stellplätze und Parkflächen.

Gemeinsam mit unserem Team entwickeln Sie das Konzept für Ihren Pflasterbau.

Betonpflaster- und Plattenbeläge sind durch die genormten Schichtstärken, die in der Regel zwischen 4-12cm liegen, die preisgünstigere Alternative zum Naturstein.

Eine große Produktvielfalt, Dauerhaftigkeit und Wirtschaftlichkeit sind die Hauptargumente für Betonpflaster

Mit Natursteinpflaster sind einem bei den Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Die sehr lange Haltbarkeit und edle Optik wird sehr gerne für Außenanlagen verwendet. Ob als Granitkleinsteinpflaster in der Garageneinfahrt, Basaltgroßsteinpflaster zur Einfassung eines Baumes, Beetabgrenzung oder Quarzitmosaik in Form einer Gartensitzecke, es gibt unzählige Varianten